Herzlich willkommen in meinem  Zuhause – in meinem Bethanien – in meinem Herzen!

Stellvertretend hierfür in meinem Gästebuch J

Kommentare: 8
  • #8

    ingrid holl (Mittwoch, 04 November 2015 09:25)

    Liebe Karin, deine Website bist du. Das kam mir so ganz spontan in den Sinn. Sie präsentiert voll deine herzliche, weibliche Seite. Voll authentisch. Schön, dass wir uns immer wieder austauschen und gegenseitig unterstützen. Ich wünsch dir weiterhin alles Liebe und Gute aus meinem Herzen. Namasté, dass es dich gibt.

  • #7

    Ich bin es nochmal - die Karin selbst :) (Sonntag, 21 Juni 2015 22:37)

    Lieber Roland,

    die Freude liegt auch ganz auf meiner Seite!!
    Ich habe es gerade direkt gespürt, dass was drin sein könnte. Und war doch sehr angenehm überrascht!
    Auch ich danke Dir für Dein SEIN und finde es schön, dass wir uns kennenlernen durften.
    Dank unserer lieben Caroline :)
    Übrigens: Das hast Du schön formuliert "wenn es eben mich nicht gäbe" - also Dich!!
    Das sehe ich genauso :)
    So sind wir eben alle nach Gottes weisem Plan, zur Zeit und Stunde einander zugetan.
    Und bleiben in herzlicher Verbindung.
    Sei gesegnet!

    Namasté

  • #6

    Roland Katzer (Samstag, 20 Juni 2015 23:21)

    Hallo Karin,
    heute Abend haben wir uns kennengelernt und ich muss sagen, Du bist ja ein vor Glück sprühendes Energiebündel. Ich bedanke mich in erster Linie der göttlichen Fügung, dass ich Dich kennenlernen durfte. Ich hoffe, wir können uns noch tiefer austauschen. Für den Moment sag ich Dir herzlich: Danke, dass es dich gibt und danke für mein Sein, dass sich nicht an deinem Sein erfreuen könnte, wenn es eben mich nicht gäbe.
    Um`s auf den Punkt zu bringen: Danke Gott, dass es uns alle gibt, sonst könnten wir das Jetzt nicht (er)leben. Gottes Segen für Dich.

  • #5

    Ich bin es - Karin selbst :) (Montag, 25 Mai 2015 03:54)

    Lieber Stefan,
    ganz herzlichen Dank für Deinen wunderschönen Eintrag!
    Ich wusste zwar, DASS es etwas in Dir bewirkt hat, war mir aber nicht bewusst, WAS ich da bei Dir "angerichtet" hab :) Echt witzig. Genau um Bewusstseinsentwicklung gehts ja auf meiner Seite! Das ist der Unterschied zwischen Wissen und Bewusstsein. Ein gutes Beispiel ;)
    Es ist schön, wenn guter Same auf fruchtbaren Ackerboden fällt!

    Nun ja, ein Vogel singt, weil es seine Berufung ist. In erster Linie für sich selbst. Er weiß auch nicht , dass er uns Menschen damit eine Freude macht. Singen kann ich nicht besonders, aber lieben. Und zwar von ganzem Herzen.
    Wenn wir tun, wofür unser Herz brennt, ohne darüber nachzudenken, was uns dafür wird, dann dürfen wir ein Segen sein und sind selbst gesegnet.
    Die Welt wartet auch auf Dich!
    Auch DU bist eine Bereicherung für MICH! Und für die Menschheit.
    Jedes liebende Herz zählt und jeder von der Norm ver-rückte macht die Welt zu einem schöneren, bunteren Ort.
    So ganz nach dem Motto eines Buches von Ingrid Lipowsky: "Ver-rückt beglückt"
    Wenn wir für andere verrückt sind, weil wir glücklich sind, dann ist verrückt GUT. Da hast Du vollkommen Recht, Stefan! (Deine sms).
    Lasst uns verrückte Dinge tun, anders SEIN, damit immer mehr Menschen erwachen!!!
    Man muss gegen den Strom schwimmen, um zur Quelle zu gelangen.
    So kommt Bewegung rein, Lebendigkeit...........

    Mein Dankeschön gilt natürlich auch
    Dir, liebe Helga, meiner Seelenschwester und Angela, die Du Deinen Namen zurecht trägst
    und Erika, die ich erst kürzlich kennenlernen durfte!
    Ja - ich habe das Gefühl, dass sich meine gesamte Seelenfamilie so nach und nach zusammenfindet.
    "Ja hammer denn scho Weihnachten?"
    Na klar! Schon lange! Und immer. Nicht nur im Dezember.
    In unseren Herzen! Da ist auch der Himmel. Und da führen unsere Wege uns zusammen.

    Danke für Euer SEIN
    Namasté

    Eure Karin

  • #4

    Stefan Hahn (Mittwoch, 06 Mai 2015 23:21)

    Allein durch die Kenntnis, dass es Dich gibt, habe ich in 3 Tagen etwas erreicht was ich in meinen 29 Jahren auf unsere Erde gesucht habe. Statt zu suchen kenne ich jetzt meinen Weg und habe angefangen Ihn zu gehen. Jetzt, nachdem ich nur ein klein wenig, mit Hilfe eines kleines Schubses in die richtige Richtung, geforscht habe, lebe ich.
    An alle, an ALLE Die das hier lesen, unterstützt diese Frau! Egal wie.... auf eure eigene Art und Weise. Nicht denken, handeln! Dazu gehört Mut. Und Mut ist die Fähigkeit zu handeln zwischen den beiden Extremen Angstlähmung und Tollkühnheit. (Wikipedia)

    Karin.... wie wunderbar, dass es Dich gibt!! Ich liebe Dich!
    Ich wünsche mir von ganzen Herzen, dass Jede Seele Dich und Du sie erreichst.
    Gib NIEMALS auf!!! NIEMALS NIEMALS NIEMALS - never ever.....
    Wunderbare Homepage, toll was DU geschaffen hast und das jedem schenkst.
    Möge das Licht stets Dein Wegbegleiter sein. In Liebe, Licht, Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht dein kleiner Stefan ("Elan" - mein Künstlername ;) )

  • #3

    Helga Scherraus (Montag, 02 März 2015 14:34)

    Liebe Karin,
    heute habe ich es endlich geschafft, dein Baby wie du es nennst zu besuchen.
    Was ich bisher gesehen habe, gedeiht es ja prächtig und ich hoffe, du hast deine Geburtswehen inzwischen verarbeitet.
    Schön dass es dich gibt, du bist so ein Seegen für diese Welt.
    Ich schätze mich sehr glücklich, deinem Freundeskreis anzugehören.
    Ich werde dich nun öfters besuchen auf deiner Webseite, weil wie ich sehe du einiges auf den Punkt gebracht hast und man wirklich so manche Schätze finden kann.
    Ich liebe dich bedingungslos.
    Helga

  • #2

    Angela Reitinger (Montag, 16 Februar 2015 12:59)

    Hallo liebe Karin,
    ganz lieben Dank für Deine tolle Website. Sie ist wunder-voll geworden. Bringe Dich, Dein Wissen und Deine Informationen hinaus in die Welt, die Menschen warten auf Dich und Deine Gabe. Aus Deinem Herzen für die Herzen von uns Allen.

    Dankeschön auch für die regelmäßigen Informationen, so weiß man/Frau immer, wo etwas Informatives, ansprechendes, weiterbildendes und Schönes stattfindet.

    Ich bin dankbar und glücklich, zu Deinen Freunden zählen zu dürfen.
    Mache weiter so, lieben Dank
    Deine Angela

  • #1

    Erika Stadler (Sonntag, 01 Februar 2015 11:34)

    Lieber Karin, echt schöne Seite - weiter so.